M13 News Ticker
DL0SX

CQ M13 – HIER: Informationen rund um den Amateurfunk – Links und dies und das :-)

 

Liebe M 13’ner !

Hier einmal ein „kleiner bunter Blumenstrauß“ an aktuellen Informationen rund um den Amateurfunk 😊

Das Eine oder Andere wird bestimmt auch noch einmal kurz auf dem OV-Abend angesprochen werden.

Vorab können wir Euch schon einmal mitteilen, dass im Projektteam für die Kurzwellenendstufe die „Drähte glühen“. Das nächste Treffen ist am kommenden Samstag um 10:00m Uhr in Lottorf und Interessenten sind jederzeit eingeladen, einfach mit zumachen. Nette Nebeneffekte, wie zum Beispiel „SMD-Löten – wie mache ich das“ sind auch zu verzeichnen und so freue ich mich auf das nächste Treffen  😊.

 

Anbei folgende Informationen / Tipps:

1. DB0PC wieder QRV / Nord-Ostsee-Rundspruch wieder „live“

Die treuen Hörer haben es bestimmt schon bemerkt. Der Rundspruch ist wieder „live on air“.

Der Relaisverantwortliche Peter, DB5NU war fleißig und hat dem Relais wieder „auf die Beine geholfen“. Anbei wesentliche Informationen dazu aus dem Rundspruch. So ist das FM-/C4FM-Bungsberg-Relais DB0PC auf 439,100 MHz wieder repariert und seit dem vergangenen Mittwoch wieder an seinem Standort im Betriebsgebäude des NDR-Senders Bungsberg platziert. Es handelt sich derzeit zwar um ein Provisorium, da das Gerät momentan mit reduzierter Sendeleistung arbeitet, aber eine nachzuschaltende Endstufe ist in Arbeit, sodass das Relais in absehbarer Zeit wieder in der gewohnten Feldstärke bei euch zu empfangen sein wird. Erste Tests haben ergeben, dass die Reichweite des Relais etwas reduziert ist, aber Mobilstationen im Lübecker Raum konnten kurz nach dem Einschalten des Relais problemlos QSOs fahren, und auch im Raum Neumünster kommt das Relais mit ausreichenden S-Werten an. Das freut auch bestimmt Rüdiger, DK7LR der ja gern den Rundspruch über Bungsberg bestätigt 😊.

Ein dickes Danke auch von uns an Peter, DB5NU für seinen unermüdlichen Einsatz für die Relais in unserem Umfeld. Für die Reparatur an DB0PC reiste Peter gut 140 km bei winterlichen Straßenverhältnissen, das frühmorgens um 06:00 Uhr, an um dann loslegen zu können.

Der Nord-Ostsee-Rundspruch im Internet: Nord-Ostsee-Rundspruch | Das Amateurfunkmagazin für die DARC-Distrikte Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern

 

2. WEB-SDR

OM Richard, DC1RW hat mich noch im alten Jahr besucht und wir haben diverse kleine Tests mit Heil-Headsets am IC-7300 vorgenommen (ich bleibe dabei – Heil kommt mir nicht mehr ins Haus…). Im Zuge der Probiererei hat mich Richard auf eine WEB-SDR-Seite im Internet aufmerksam gemacht, die ich so noch n icht kannte. Bisher habe ich zu Tests mir bekannte Web-SDR genutzt.

Schaut mal hier nach: Wideband shortwave radio receiver map (linkfanel.net)

Hier könnt Ihr Euch WEB-SDR auf einer Karte anschauen und diese direkt auswählen.  Alle auf KIWI-SDR basierend: kiwisdr.com/public/

 

3. Vortrag “Amateurfunk-Satellit QO-100. Technik und Betriebstechnik”

Eine Info aus dem Distrikts-Netzwerk:

“Amateurfunk-Satellit QO-100. Technik und Betriebstechnik” – ein Vortrag von Jürgen DJ8FR und Frank DL5LF. Mit Live-Präsentation.

Gezeigt werden verschiedene Möglichkeiten auf dem Satelliten qrv zu werden. Einerseits mit reiner Hardware und andererseits mit kombinierter Hard-und-Software.

Der gesamte Vortrag findet an zwei Terminen statt:

Zum einen am Mittwoch, den 8.Februar 2023 im Treffpunkt des OVs M33. Dies ist der Landgasthof Groß Vollstedt, Dorfstraße 29, 24802 Groß Vollstedt. Beginn 19.00 Uhr.

Vor dem Vortrag gibt es dann, wie immer, die Gelegenheit das leckere Essen dort zu genießen.

Zum Anderen am Montag, den 6. Februar 2023 im Treffpunkt des OV M06 im Bürgerhaus Mettenhof, Vaasastraße 43a, 24109 Kiel. Beginn 19.00 Uhr. Anmeldungen für den Vortrag bei M06 sind erwünscht bei Carmen df3le@darc.de.

 

4. Austausch der Ausbilder im Amateurfunk – Bitte um Bekanntmachung im OV durch den AJW-Referenten „M“, DO7GRS

Das DARC e.V. AJW Referat Deutschland für Aus-, Jugend- und Weiterbildung hat einen Matrix-Chat-Raum explizit für die Ausbildung und zum Austausch der Ausbilder im Amateurfunk untereinander eingerichtet und heißt jeden Ausbilder, Männer wie Frauen, „Herzlich Willkommen“.

Hier: https://matrix.to/#/#ausbildung:darc.de   Anmeldung jederzeit möglich.

Infos zur Anmeldung und dem Verfahren gibt DL9MJ, Prof. Dr. Matthias Jung, Leiter AJW DL oder auch DO7GRS, Sebastian(o) Pesch, Jugendreferent AJW M.

Ebenso ist es möglich, das sich Interessierte für die Jugendarbeit, Aus- und Weiterbildung im Distrikt M auf der AJW.M – Mailingliste eintragen, um aktuelle Informationen aus dem Referat AJW.M zu erhalten.

Hier: https://lists.darc.de/mailman/listinfo/ajw_m

Falls ihr ausbildet oder Jugendarbeit macht oder machen wollt, würden wir uns freuen, euch dort begrüßen zu dürfen.

 

5. Sehenswert ! Video über Amateurfunk im OV Hannover Schwarzer Bär (H48) – Video über Amateurfunk

Im Niedersachsen-Rundspruch 3/23 berichtet Roland, DF1OE, über ein nettes Video, das kürzlich auf YouTube erschienen ist und den Amateurfunk porträtiert: „Vor einiger Zeit hatte uns ein Team von Studenten besucht, um als Studienarbeit ein Video zum Thema Amateurfunk zu erstellen.”

Eugen, DL5UHR, hatte sich auch als ‚Hauptdarsteller‘ bereiterklärt, dem Team seine Wohnung zu öffnen und sein Statement für den Amateurfunk abzugeben.

Das Video findet Ihr auf Youtube unter https://www.youtube.com/watch?v=nuCVeshqZDU

 

Soweit von Eurem Vorstandsteam.

Habt einen schönen Restsonntag und passt auf Euch auf 😊

vy 73 de

Oliver DO7OMB

OVV M13

Schreibe einen Kommentar