M13 News Ticker
DL0SX – Amateurfunk in Schleswig

N-Klasse

Zukünftige Funkamateure QRV

Zukünftige Funkamateure QRV

Mit Sherina und Harald blickt das erste Team unserer zukünftigen Funkamateure auf gut 5 (!) Stunden spannenden und abwechslungsreichen Ausbildungsfunkbetrieb zurück 🎙📡.

Dabei ging es natürlich noch um ganz viel mehr wie zum Beispiel Antennenformen, Funkgeräte in gross und klein, Rotoren, FT8, DMR und natürlich alles rund um den Betrieb auf Kurzwelle.

OV-Abend im Mai mit ENAMS und Gästen

OV-Abend im Mai mit ENAMS und Gästen

Monatsanfang ist OV-Abend 😄👍

Trotz einiger Abmeldungen kamen dann doch insgesamt 29 Teilnehmer zusammen, davon 2 im Onlinetreff. 

Diesmal standen unter anderem einige kurze Reiseberichte zum FUNKTAG in Kassel und die VFDB Online-Ausbildung nach dem neuen Fragenkatalog auf dem Programm. Zentraler Punkt waren natürlich wieder die Aktivitäten des Ortsverbandes.

Neben einem Rückblick zu POTA-Aktivitäten und den OV-internen Mastumzug gab es auch genauere Informationen in Sachen Ausbildung zur N-Klasse. Neben dem Angebot der DARC-Lernplattform 50-Ohm werden die M13ner dazu ein Begleitprogramm anbieten, zu dem Antennenbau, Peilaktivitäten, Portabelfunk und auch Ausbildungsfunkbetrieb zählen. Dies wird in einem längeren Kurs von gut 12 Wochen, welcher am Mittwoch beginnt und einem bis zu 4 wöchigen Kombi-Kompakt-Kurs im Sommer geschehen. 

Herzlich willkommen ***Sherina & Lena & Tobias***

Herzlich willkommen ***Sherina & Lena & Tobias***

Wir freuen uns sehr, mit Sherina, Lena und Tobias gleich drei neue Mitglieder in unseren Reihen begrüßen zu dürfen.

Die drei sind die Neu-Mitglieder #9, 10 und #11 dieses Jahr.  Gleichzeitig “Knacken” wir damit die 70er-Marke in Sachen Gesamt-Mitgliederanzahl – Wahnsinn !

Das zeigt aber wohl auch deutlich, dass “unser Team Mexico 13” passt und wir Amateurfunk so leben, dass andere Menschen mitmachen wollen. Wirklich schön…

Zusammenfassung OV-Abend vom 5. April 2024

Zusammenfassung OV-Abend vom 5. April 2024

Wir können erneut auf einen kurzweiligen OV-Abend und gut besuchten OV-Abend im Ruhekrug zurückblicken. Laut vorliegender APRS-Daten verließen die letzten M13ner gegen 22:20 Uhr den Ruhekrug und traten den Heimweg an…

Insgesamt 24 Teilnehmer waren diesmal zu verzeichnen, davon 4 im Onlinetreff. Unser hybrider OV-Abend wird mittlerweile sehr gut mit der Ergänzung zur Live-Teilnahme angenommen und auf diese Weise wird dem Einen oder Anderen die Teilnahme ermöglicht, der sonst nicht in persona in den Ruhekrug kommen könnte.

“Herzlich Willkommen Michael & Harald” & weitere Informationen

“Herzlich Willkommen Michael & Harald” & weitere Informationen

Unsere beiden Gäste vom letzten Freitag, Harald aus Schuby und Michael aus Süderfahrenstedt haben sich beide dazu entschlossen dem „Team M13“ beitreten zu wollen. 🙂

Die Unterlagen sind schon unterwegs nach Baunatal.

Am letzten OV-Abend haben sich beide ja bereits vorgestellt – darum nur in aller Kürze für alle, die am Freitag nicht dabei sein konnten.
Harald und Michael sind beide „Späteinsteiger“ in den Amateurfunk, waren aber schon immer funkbegeistert.

Jetzt wollen sich beide an den Erwerb der Amateurfunkzulassung machen und sind überzeugt, dass „Mexico 13“ das richtige Umfeld dafür bietet.

Wir gehen auch davon aus, dass Michael und Harald sich mit dem Erwerb der N-Klasse befassen werden.

„Herzlich willkommen Harald & Michael – wir freuen uns sehr, dass Ihr unser Team verstärkt!“

Februar OV-Abend – N-Klasse, Hamclock & Gespräche

Februar OV-Abend – N-Klasse, Hamclock & Gespräche

Bei unserem ersten persönlichen Treffen kamen insgesamt 25 Mitglieder und Freunde des Ortsverbands zusammen, darunter auch wieder ein Team der Nortorfer Funkamateure M16.

Mit Harald und Michael waren auch zwei weitere Gäste vor Ort, die sich für den Erwerb der neuen N-Klasse interessieren. Beide sind auch “gut davor” zu unserem Team dazu zu stoßen – das dann aber in einer gesonderten Meldung.

Schon kurz nach 1800 Uhr begann sich der Ruhekrug zu füllen und erst gegen 2230 Uhr verließen die letzten von uns die Gaststätte.

Ab sofort wird der OV-Abend auch in de Onlinetreff des Ortsverbands übertragen, hier kamen fünf weitere Teilnehmer dazu. Etwas Optimierungsbedarf gibt es jedoch noch bei der Internetverbindung über das WLAN des Ruhekruges.

CQ M13 – HIER: Neues Mitglied “Herzlich willkommen Marvin !” +++ Unser nächster OV-Abend am 2. Februar 2024 um 19:00 Uhr im Ruhekrug

CQ M13 – HIER: Neues Mitglied “Herzlich willkommen Marvin !” +++ Unser nächster OV-Abend am 2. Februar 2024 um 19:00 Uhr im Ruhekrug

Wir dürfen wieder ein neues Mitglied in den Reihen der “Mexico Dreizehner” begrüßen.

SWL Marvin aus Fleckeby hat sich dazu entschlossen unser M13-Team zu verstärken.

Marvin ist durch seine QRL gut bekannt mit unserem Kai DG7LAY und hat beruflich einen technischen Hintergrund. Kai wirkt auch schon mit Rat und Tat im Hintergrund – ganz so wie wir ihn kennen und schätzen.
So denn alles klappt, wird Marvin noch nach alter Amateurfunkverordnung die E-Klasse ablegen. Er ist soweit auch schon “grundausgerüstet” und hat sich ein Anytone 878 zugelegt.
Da kann ja nun gar nichts mehr schief gehen! Wir drücken die Daumen…

Wie üblich zum Monatsbeginn folgt die Ankündigung für unseren nächsten OV-Abend am kommenden Freitag. Ab sofort werden wir unsere OV-Abende auch in unseren Onlinetreff übertragen. Eine Vorab-Info ist schon an all diejenigen erfolgt, die Interesse dazu bekundet haben.

CQ M13 – HIER: Drei neue Mitglieder “Herzlich willkommen Jutta, Bjarne & Malte !” & Anmerkungen zur neuen “N-Klasse”

CQ M13 – HIER: Drei neue Mitglieder “Herzlich willkommen Jutta, Bjarne & Malte !” & Anmerkungen zur neuen “N-Klasse”

Und wieder dürfen wir gleich drei neue Mitglieder in unseren Reihen begrüßen.

Unser OM Axel DL1VST hat “Nägel mit Köpfen” gemacht und seine Mitgliedschaft in eine Familienmitgliedschaft umgewandelt.

Zusätzlich zu Axel haben wir somit seine XYL Jutta und die Sohnemänner Bjarne und Malte im “Mexico 13 – Team”.

Ein paar Worte zur neuen N-Klasse, mit der uns ja ab Ende Juni eine echte “Einsteigerklasse” zur Verfügung stehen wird.

Das verstärkte Aufkommen an Anfragen diesbezüglich zeigt deutlich, dass es hier einen wirklichen Bedarf gibt. Sollte dieser Trend anhalten, haben wir mit der N-Klasse einen ernsthaften
Schritt Richtung der Steigerung der Attraktivität des Amateurfunks gemacht. Lernen muss man dennoch und auch “geschenkt” bekommt man sie nicht.

Unser neues Mitglied Matthias “Herzlich willkommen im Team M13 !”

Unser neues Mitglied Matthias “Herzlich willkommen im Team M13 !”

Liebe M 13’ner & Freunde des Ortsverbands Schleswig !

Wir dürfen wieder ein neues Mitglied in den Reihen der “Mexico Dreizehner” begrüßen.

SWL Matthias aus Nübel ist letzte Woche auf uns zugekommen und hat sich dazu entschlossen unser M13-Team zu verstärken.

Matthias ist uns bereits “sehr wohl bekannt”, zumindest die aktiven Fielddayteilnehmer und alle die unserem Grünkohlessen beigewohnt haben kennen ihn bereits.