M13 News Ticker
DL0SX – Amateurfunk in Schleswig

Schleswig

OV-Abend im Juni mit Besuch aus Husum…

OV-Abend im Juni mit Besuch aus Husum…

Wir blicken erneut auf einen sehr gut besuchten OV-Abend zurück.

Im Vorfeld hatten sich leider bereits 6 regelmäßige Teilnehmer abgemeldet, dennoch kamen dann dennoch insgesamt 23 Teilnehmer zusammen.

Die ersten M13ner trudelten dann auch bereits fast eine Stunde vor dem offiziellen Beginn im Ruhekrug ein um sich bereits zum Thema Amateurfunk und OV-Aktivitäten auszutauschen. Nebenbei wurden auch QSOs mit anreisenden Mitgliedern über das schleswiger Relais geführt.

CQ M13 – HIER: Unser nächster OV-Abend am 7. Juni 2024 um 19:00 Uhr im Ruhekrug / +++ / Sammelbestellung bei Neuner

CQ M13 – HIER: Unser nächster OV-Abend am 7. Juni 2024 um 19:00 Uhr im Ruhekrug / +++ / Sammelbestellung bei Neuner

Mit dem Start der neuen Woche auch das CQ M13 zur Vorinformation für den nächsten OV-Abend…  🙂

Am Ende der Mail findet Ihr auch noch eine Information zu einer anstehenden Sammelbestellung bei Neuner.

Zunächst jedoch zum OV-Abend…

Wir treffen uns am kommenden Freitag, dem 7. Juni um 19:00 Uhr im Ruhekrug in Lürschau. Für uns ist ein Raum reserviert – bitte einfach am Freitag nach den „schleswiger Funkern“ fragen.

Sollte jemand von Euch – warum auch immer – nicht persönlich teilnehmen können, werden wir den OV-Abend wieder in unseren Onlinetreff übertragen.

Wartungstag oder Fieldday – das ist die Frage…

Wartungstag oder Fieldday – das ist die Frage…

Mit immer besser werdendem Wetter und ansteigenden Temperaturen nehmen auch unsere Aussenaktivitäten wieder zu.

So trafen sich am letzten Wochenende fünfzehn M13ner in Klappholz um die Fielddaysaison mit dem traditionellen Materialwartungs-Tag einzuläuten.  Diesmal wurde unter anderem die Abspannung für den neuen Kurbelmast vorbereitet und der neue PC zum Loggen mit dem Rotorsteuergerät verheiratet.

OV-Abend im Mai mit ENAMS und Gästen

OV-Abend im Mai mit ENAMS und Gästen

Monatsanfang ist OV-Abend 😄👍

Trotz einiger Abmeldungen kamen dann doch insgesamt 29 Teilnehmer zusammen, davon 2 im Onlinetreff. 

Diesmal standen unter anderem einige kurze Reiseberichte zum FUNKTAG in Kassel und die VFDB Online-Ausbildung nach dem neuen Fragenkatalog auf dem Programm. Zentraler Punkt waren natürlich wieder die Aktivitäten des Ortsverbandes.

Neben einem Rückblick zu POTA-Aktivitäten und den OV-internen Mastumzug gab es auch genauere Informationen in Sachen Ausbildung zur N-Klasse. Neben dem Angebot der DARC-Lernplattform 50-Ohm werden die M13ner dazu ein Begleitprogramm anbieten, zu dem Antennenbau, Peilaktivitäten, Portabelfunk und auch Ausbildungsfunkbetrieb zählen. Dies wird in einem längeren Kurs von gut 12 Wochen, welcher am Mittwoch beginnt und einem bis zu 4 wöchigen Kombi-Kompakt-Kurs im Sommer geschehen. 

Ein Mast zieht um – Schrauben, Schleppen, Spaß…

Ein Mast zieht um – Schrauben, Schleppen, Spaß…

Frühling bedeutet nicht nur Beginn der Draussenfunk-Saison – es darf auch geschraubt und gebastelt werden. Es galt bei Mitglied Andreas DC8QB einen stattlichen, mehrstufigen Gittermast inklusive dem darauf befindlichen 5-Element-Fritzel-Beam abzubauen und nach Lottorf zu transportieren. Dort soll der Mast bei unserem „Team Steinert“ eine neue Heimat erhalten. Ob dies dann in ganz Länge oder als Teilprojekt, wird die Zeit noch zeigen.

CQ M13 – HIER: Unser nächster OV-Abend am 5. April 2024 um 19:00 Uhr im Ruhekrug

CQ M13 – HIER: Unser nächster OV-Abend am 5. April 2024 um 19:00 Uhr im Ruhekrug

Zunächst Euch allen ein schönes Osterfest !

Wir hoffen, der Osterhase war feste fleissig und jeder hatte ein nettes Osternest vor der Tür… 🙂

Wie üblich zum Monatsende folgt die Ankündigung für unseren nächsten OV-Abend am kommenden Freitag.

Wir treffen uns am kommenden Freitag, dem 5. April um 19:00 Uhr im Ruhekrug in Lürschau. Für uns ist ein Raum reserviert – bitte einfach am Freitag nach den „schleswiger Funkern“ fragen.

Sollte jemand von Euch – warum auch immer – nicht persönlich teilnehmen können, werden wir den OV-Abend wieder in unseren Onlinetreff übertragen.

Krokus-Funk-Flohmarkt in Husum – Ausflug an die Küste

Krokus-Funk-Flohmarkt in Husum – Ausflug an die Küste

Husum – Westküstenflohmarkt… Was sonst ?!

Krokusblütenfest, Antennenblühen und Endstufen leuchten – oder so ähnlich. Das gibt es alles in der Theodor-Storm-Stadt zu erleben. 😁👍

Der 34. Westküstenflohmarkt unserer Husumer Freunde des Ortsverbands M04 war wieder einmal eine runde Sache.

Und so machten sich über (20!) Mexico 13’ner inklusive Angehöriger auf den Weg an die Küste.

Schleswig-Flensburger Funkhighlight #2

Schleswig-Flensburger Funkhighlight #2

27 verbrachte Stunden “gemeinsames Funken, Lachen und Miteinander”.

Das zweite “Freundschaftsfunken” 😁📡👍 der Ortsverbände M03 Flensburg & M13 Schleswig ist erfolgreich zu Ende gegangen.📡🥳

Darauf blickt das Team Mexico 13 sehr zufrieden zurück. Zum ersten Funkhighlight 2024 hatten sich neun M13ner und weitere neun M03er Funkamateure und SWL zusammengefunden.

“Herzlich Willkommen Michael & Harald” & weitere Informationen

“Herzlich Willkommen Michael & Harald” & weitere Informationen

Unsere beiden Gäste vom letzten Freitag, Harald aus Schuby und Michael aus Süderfahrenstedt haben sich beide dazu entschlossen dem „Team M13“ beitreten zu wollen. 🙂

Die Unterlagen sind schon unterwegs nach Baunatal.

Am letzten OV-Abend haben sich beide ja bereits vorgestellt – darum nur in aller Kürze für alle, die am Freitag nicht dabei sein konnten.
Harald und Michael sind beide „Späteinsteiger“ in den Amateurfunk, waren aber schon immer funkbegeistert.

Jetzt wollen sich beide an den Erwerb der Amateurfunkzulassung machen und sind überzeugt, dass „Mexico 13“ das richtige Umfeld dafür bietet.

Wir gehen auch davon aus, dass Michael und Harald sich mit dem Erwerb der N-Klasse befassen werden.

„Herzlich willkommen Harald & Michael – wir freuen uns sehr, dass Ihr unser Team verstärkt!“

Februar OV-Abend – N-Klasse, Hamclock & Gespräche

Februar OV-Abend – N-Klasse, Hamclock & Gespräche

Bei unserem ersten persönlichen Treffen kamen insgesamt 25 Mitglieder und Freunde des Ortsverbands zusammen, darunter auch wieder ein Team der Nortorfer Funkamateure M16.

Mit Harald und Michael waren auch zwei weitere Gäste vor Ort, die sich für den Erwerb der neuen N-Klasse interessieren. Beide sind auch “gut davor” zu unserem Team dazu zu stoßen – das dann aber in einer gesonderten Meldung.

Schon kurz nach 1800 Uhr begann sich der Ruhekrug zu füllen und erst gegen 2230 Uhr verließen die letzten von uns die Gaststätte.

Ab sofort wird der OV-Abend auch in de Onlinetreff des Ortsverbands übertragen, hier kamen fünf weitere Teilnehmer dazu. Etwas Optimierungsbedarf gibt es jedoch noch bei der Internetverbindung über das WLAN des Ruhekruges.

Wintersonne genutzt und an Antennen geschraubt

Wintersonne genutzt und an Antennen geschraubt

Wofür könnten man einen sonnigen Wintersamstag besser nutzen als an großen Antennen zu schrauben.

Bereits vor Weihnachten hatte das kleine Team Sönkes Drahtantenne gegen eine FD4 ausgetauscht und einen UKW-Rundstrahler auf dem Mast gebracht. Leider machte das sehr durchwachsene Winterwetter eine Strich durch die Montage eines Kurzwellenvertikalstrahlers und die Reparatur des Mosley-Beams auf Sönkes Gittermast. Auch eine fernbedienbarer Antennenumschalter stand noch auf dem Plan. Das sollte jetzt nachgeholt werden.

CQ M13 – HIER: Drei neue Mitglieder “Herzlich willkommen Jutta, Bjarne & Malte !” & Anmerkungen zur neuen “N-Klasse”

CQ M13 – HIER: Drei neue Mitglieder “Herzlich willkommen Jutta, Bjarne & Malte !” & Anmerkungen zur neuen “N-Klasse”

Und wieder dürfen wir gleich drei neue Mitglieder in unseren Reihen begrüßen.

Unser OM Axel DL1VST hat “Nägel mit Köpfen” gemacht und seine Mitgliedschaft in eine Familienmitgliedschaft umgewandelt.

Zusätzlich zu Axel haben wir somit seine XYL Jutta und die Sohnemänner Bjarne und Malte im “Mexico 13 – Team”.

Ein paar Worte zur neuen N-Klasse, mit der uns ja ab Ende Juni eine echte “Einsteigerklasse” zur Verfügung stehen wird.

Das verstärkte Aufkommen an Anfragen diesbezüglich zeigt deutlich, dass es hier einen wirklichen Bedarf gibt. Sollte dieser Trend anhalten, haben wir mit der N-Klasse einen ernsthaften
Schritt Richtung der Steigerung der Attraktivität des Amateurfunks gemacht. Lernen muss man dennoch und auch “geschenkt” bekommt man sie nicht.

Funken mit Freunden – M13 & M03 24h QRV !

Funken mit Freunden – M13 & M03 24h QRV !

30 Jahre Ochsenwegdiplom – so etwas muss gefeiert werden. Und natürlich war dieses Jubiläum dem Distrikt das neue Call DF0SH und den Sonder-DOK OWD 30 wert. 

Nun waren auch wir endlich einmal an der Reihe unsere eigene Idee auch einmal in den Funkbetrieb umzusetzen. Da liegt es auch nahe, daraus wieder einmal mit einem kleinen Team ein gemeinsames Funkhighlight zu gestalten. Aber dabei sollte es nicht bleiben…

Neuer Kalender online

Neuer Kalender online

Unser OV-Kalender ist umgezogen und findet sich nun hier: Kalender – DL0SX – Amateurfunk in Schleswig .

Ab sofort könnt Ihr hier auch die Termine unserer Nachbarn einsehen. Bitte beachten, dass damit der bisherige Google-Kalender nicht mehr aktualisiert werden wird. Das soll allen Mitgliedern die Möglichkeit geben, sich auch einmal die Aktivitäten der Nachbar-OVs anzuschauen und auch daran teilzuhaben. Weiterhin vermeiden wir so “Terminkollisionen” mit unseren Nachbarn oder können Vorhaben besser miteinander abstimmen und planen.