DL0SX

UKW-Fieldday in Nübel – bestes Wetter & super Stimmung

 

Endlich war es wieder soweit…

Die Durststrecke der pandemiebedingten Einschränkungen scheint dem Ende zuzugehen. Nach unserem Materialwartungstag und dem Antennenbau bei unseren Mitgliedern Britta und Frank stand nunmehr am ersten Juli-Wochenenden unser beliebter UKW-Fieldday in Nübel an.

Wie immer wurden hochmotiviert – bei allerbestem Wetter – auf dem Grillplatz in Nübel die Zelte und UKW-Antennen des Ortsverbands aufgeschlagen.

Dazu trafen wir uns pünktlich am Samstag Morgen auf dem Fieldday- und Grillplatz in Nübel.

Mit vereinten Kräften stand dann schon nach nicht einmal eineinhalb Stunden der 10m-Mast inklusive des neuen Langyagi, der somit auch erstmals mit dem traditionellen Fielddaycall  DK0SL/P in die Luft ging. Operatorzelt und weitere Unterkünfte in Zeltbauweise folgten zügig.

Natürlich wurde neben der 2m-Endstufe auch der Grill angeheizt und so wurden gut 150 Stücke Grillgut in Form von Fleisch und Wurst vertilgt. Mit 63 bestätigten QSOs schafften wir es auf 22077 Punkte und auf Platz 19 der Multioperatorstationen. Mit einem ODX von 807 km nach “HB9” sind wir auch mit der Performance unserer neuen Antenne sehr zufrieden.

Das Fielddayteam wurde tatkräftig und gerade bei der Nachtschicht durch SWL Sören, DE4SOE unterstützt, der mittlerweile routiniert das Logbuch führt.

 

Das vorläufige Ergebnis kann hier eingesehen werden: Aktuelle Ergebnisse – DARC

Insgesamt fanden sich an beiden Tagen gut 20 Mitglieder und Freunde des Ortsverbands zusammen – das ist mit Sicherheit das schönste Ergebnis.

Weitere Impressionen der beiden Tage in unserer Galerie unter: 2021 07 UKW-Fieldday – DL0SX

 

Vielen Dank nochmal an alle Teilnehmer, die Unterstützer sowie die lieben Besucher !

Wir freuen uns auf den kommenden Fieldday im September – dort bringen wir, beim Kurzwellen-Fieldday, unseren Hexbeam und die eine oder andere Drahtantenne in die Luft !

 

Schreibe einen Kommentar