DL0SX

OV-Versammlung am Mittwoch, den 10. Januar 2018

Aufgrund der Betriebsferien im Hotel Ruhekrug wurde unser erster Clubabend im Jahr 2018 erst am Mittwoch den 10. Januar abgehalten. Erfreulicherweise waren auch 2 YL’s und 2 OM’s vom aufgelösten Ortsverband Stapelholm-Kropper Geest „M28“ anwesend. Dieter begrüßte unsere „neuen“ Mitglieder ganz besonders und wünschte uns allen ein gutes Miteinander. Die Größe des OV Schleswig ist dadurch jetzt auf 55 Personen angestiegen.

Dann wurden zwei Ehrungen für langjährige Clubtreue ausgesprochen. Zunächst erhielt Kai Kaschta (DG7LAY) eine Urkunde für 25 Jahre Mitgliedschaft im DARC von unserem OVV Dieter. Die dazugehörige silberne Anstecknadel dufte SWL Robin (DE8ROB) dem Kai anstecken. Robin musste dafür allerdings auf einen Stuhl steigen und trotzdem musste er noch zu Kai hinauf schauen. Das war dann wirklich ein Foto wert. Vielen Dank Sönke!

     

Die zweite Ehrung wurde vom Werner (DG2LZ) durchgeführt. OM Frank Walbrink (DL6YAU) erhielt die Urkunde für 40 Jahre Mitgliedschaft. Die entsprechende Anstecknadel erhielt er von SWL Annika (DE7ALB).

        

Danke Annika und Robin für eure Hilfe!

Im weiteren Verlauf des Abends waren noch einige formelle Themen zu besprechen. Es ging um die Übernahme der Clubstation von M28 und um die Meldung von sogenannten Standorten (z.B. Relais oder auch Clubheime) an der DARC. Für die Durchführung von Kontesten/Fielddays wurde in Erwägung gezogen einmal das Gelände des THW in Schleswig zu nutzen. Erste Kontakte sind bereits vorhanden, Dieter versucht einen Termin für die Inaugenscheinnahme des Geländes zu organisieren, der dann bekannt gegeben wird.
Im Mai wollen wir das Phonomuseum in Holzdorf besichtigen, auch dafür will Dieter einen Termin vereinbaren. Dirk (DL5LBQ) schlug vor den Besuch im Museum mit einem Brunch oder Picknick zu verbinden.
Um Planungssicherheit für die Ferienspaß-Aktion in den Sommerferien zu schaffen wurde der 23. bis 25. Juli dafür im Kalender vermerkt. Es werden noch Vorschläge für die Bastelarbeit der Kinder gesucht!
Für größere Anschaffungen des Vereins, wie z.B. eine PA, soll eine Rücklage gebildet werden.
Wir möchten die Ausgabe des Ochsenwegdiploms des OV M28 gerne weiter führen, darüber waren sich alle einig, allerdings ist die Vergabe mit ein wenig Arbeit verbunden. Spontan fand sich niemand, der das übernehmen wollte, deswegen hier noch einmal der Aufruf an interessierte M13er: Jeder möge einmal überlegen, ob er nicht diese kleine Aufgabe für uns und vor Allem für die Antragsteller übernehmen kann. Hilfe vom Vorstand ist natürlich gewährleistet!

 

Claus, DL8LAB

Ein Gedanke zu “OV-Versammlung am Mittwoch, den 10. Januar 2018

  1. DO7OMBDO7OMB

    Moin Claus-Uwe !

    Danke für den Bericht und die vielfältigen Infos !!!

    Auch schön zu sehen, dass Annika und Robin in der Lage sind, mich komplett zu ersetzen 😉

    Ich habe mal die Photos eingebunden – Dieter hat sie mir zukommen lassen. Solltest Du mit dem Layout nicht zufrieden sein, lasse es mich bitte wissen bzw. ändere es so ab, wie Du es für richtig hältst.

    Morgen pflege ich alle „Neuzugänge“ ein. Diejenigen, die Mail-Adressen hinterlegt haben dann auch mit Zugang zur Seite. Frank (DL6YAU) habe ich schon vorgezogen, da er sich bereits versucht hat anzumelden.

    An der „THW-Sache“ bin ich dran. Ich war letztes Wochenende vor Ort und vereinbare jetzt einen Termin für alle Interessierten. Ich denke, das Vorhaben wird im März – vorzugsweise an einem Samstag – etwas. Vermutlich zu einem dem Dienstnachmittage, an denen Robin vor Ort ist – das will er sich bestimmt nicht nehmen lassen !

    Freue mich auf ein Wiedersehen !

    73 de

    Oliver
    DO7OMB

Schreibe einen Kommentar