DL0SX

OV-Versammlung am Mittwoch, den 07. November 2018

Unser OV-Lokal war an diesem 7. November sehr gut ausgelastet, trotzdem fand sich noch eine gemütliche Ecke in der die 8 erschienenen Mitglieder Platz nehmen konnten. Auch unser Dirk (DL5LBQ) aus Husum hatte sich einmal wieder die Zeit genommen nach Schleswig zu fahren. Zu Beginn der Sitzung wies unser OVV Dieter (DF5EAD) erneut darauf hin, dass er den OV-Abend wie ein Organ des DARC e.V betrachte, und nicht wie irgend eine Internetseite oder WEB-Seite. Dann berichtete er:
Die DARC GmbH in Baunatal hat das Hotel „Stadt Baunatal“ erworben und möchte es als Hotel bzw. Tagungshotel fortführen. Man erwartet eine gute Auslastung und damit auch Gewinne, die ggf. als Spende an den DARC e.V. abgegeben werden können. Über die kürzlich durchgeführte Distriktversammlung „M“ kann man sich auf der Homepage des Distriktes anhand eingestellten Protokolle bzw. Berichte informieren. Es sind noch nicht alle Texte veröffentlicht.
Dieter berichtete weiterhin von dem THW-Test, an dem er teilgenommen hat. Ziel war es verschiedene THW-Stellen im nördlichen Deutschland miteinander per KW und UKW zu verbinden und dann Meldungen auszutauschen. Dieser Test wurde als gelungen bezeichnet. Am THW-Standort Schleswig wurde dazu eine 70 cm Verbindung mit dem Standort Kiel aufgenommen. Nach Dieters Einschätzung möchte das THW auch in Zukunft gern Kontakt mit uns Funkamateuren vom OV M13 halten.
Über unser Homepage haben wir eine Kontaktanfrage eines Schülers zum Thema Lizenzvorbereitung erhalten. Oliver hat sofort geantwortet und Hilfe angeboten. Dieter unterstützt seine Bemühungen, möchte aber nicht vorgreifen. Wir hoffen, dass wir weiter Kontakt zu dem jungen OM halten können.
Nach der Stationsauflösung des verstorbenen OM Ben (DL1NP) sind noch weitere QSL-Karten und Logbücher, sowie ein KW-Empfänger FRG-7 aufgetaucht. Auch mit diesem Nachlass wird der OV im Sinne von unserem Ben verfahren. Dieter hatte die von Norbert (DB5LAD) und Oliver (DO7OMB) mit großem Fleiß aufgestellte Geräteliste noch um eine Position (FRG-7) erweitert.
Die im OV vorhandene große Menge an passiven elektronischen Bauteilen wird bei uns nicht weiter benötigt, sie werden deshalb an die Universität Flensburg abgegeben. Hoffentlich finden sie dort noch eine sinnvolle Verwendung.

Unser traditionelles Grünkohlessen findet in diesem Jahr am Mittwoch, den 5. Dezember um 18:30 Uhr statt. Das Essen wird pünktlich um 19:00 Uhr serviert! Preis für ein Gedeck: 14,00 Euro. Aufgrund der negativen Erfahrung des letzten Jahres bittet Dieter dringend darum sich bei ihm anzumelden. Nur wer auf seiner Anmeldliste steht, hat auch mit Sicherheit Anspruch auch den bekanntermaßen schmackhaften Grünkohl im Restaurant. Wer nicht angemeldet ist kann unbenommen davon natürlich auch nach Speisekarte bestellen. Bitte ebenfalls rechtzeitig erscheinen, damit die Küche das Essen für alle gemeinsam auf den Tisch bringen kann.

Der OV-Abend im Januar 2019 fällt aus, da das Hotel Ruhekrug Betriebsferien macht.

Im März nächsten Jahres sind wieder Vorstandswahlen. Dieter schlägt vor jemanden zu einem „Funktionsträger Seminar“ nach Baunatal zu entsenden. Das muss nicht zwingend mit der Übernahme eines Amtes im OV zusammenhängen. Ein wenig „Input“ auf diesem Gebiet würde dem OV gut tun.

Claus berichtet anschließend aus dem OV Z79 bzw. von der AFU-Nord Gruppe:
Der durchgeführte Start eines Stratosphärenballons in Zusammenarbeit mit der Phänomenta Flensburg hat anscheinend großes Echo gefunden, es soll vom ZDF im Rahmen einer Fernsehsendung am 30.12.2018 um 18:30 Uhr ein kurzer Bericht ausgestrahlt werden.
Das HamNet ist jetzt durchgängig von Hamburg bis nach Flensburg ausgebaut.
In Kiel ist das DMR Relais DB0IL als Stadtrelais auf 438,425 MHz in Betrieb genommen worden. Es hat eine Anbindung an den AFU-Nord Cluster.
Da DB0HUS in Husum diese Frequenz ebenfalls genutzt hat, wurde der Betrieb dort zunächst eingestellt. Es wird eine andere Lösung geben.

Die Versammlung löste sich dann langsam gegen 21:30 Uhr auf, es gab Fußball im Fernsehen – hi.

Claus (DL8LAB)

2 Gedanken über “OV-Versammlung am Mittwoch, den 07. November 2018

Schreibe einen Kommentar