DL0SX

CQ M13 – HIER: Zusammenfassung OV-Abend / Grünkohlessen vom Freitag den 06. Dezember 2019

 

Liebe M13’ner !

Vielen lieben Dank für die Spitzenbeteiligung an unserem Grünkohlessen !

Wie bereits am letzten Freitag angesprochen, sind hier schriftlich einige Punkte angeführt, die ich beim Grünkohlessen maximal angerissen habe.

Ich bitte auch die Hinweise auf die OV-Info 06/2019 zu beachten !

Am vergangenen Freitag schloss Mexico 13 mit unserem traditionellen Grünkohlessen im Hotelrestaurant „Ruhekrug“ offiziell das Amateurfunkjahr 2019 ab. Wir konnten 31 Mitglieder, Angehörige und Gäste aus befreundeten Ortsverbänden begrüßen.

Neben einem Rückblick auf die vielfältigen Aktivitäten des vergangenen Jahres gab Oliver auch einen Ausblick auf das bevorstehende Jahr und hob hierbei hervor, dass man im OV neue Projekte wie z. B. die Einführung von Techniknachmittagen angehen wolle. Auch werden die Fielddayaktivitäten im kommenden Jahr auf dem Fielddayplatz in Nübel nicht zu kurz kommen.

Zur Information aller Anwesenden wurde ein kurzer Film von Jannes, DO3JN vorgeführt. Jannes hatte diesen im Zuge des Bastelnachmittages „FA VA-5 Antennenanalyzer“ am 01. Dezember bei Sven, DJ5CM & Familie erstellt.

Als einen Höhepunkt des Abends zeichnete Oliver OM Peter DK3KK – einem Urgestein des Ortsverbandes Schleswig – für seine 60-jährige Mitgliedschaft im DARC aus. Peter ist seit 1950 vom Amateurfunkvirus infiziert und seit 1959 lizenziert.

 

Ebenfalls konnte Oliver den „Neuschleswiger“ OM Jochem, DK2FT persönlich als neues Mitglied vor Ort begrüssen.

Oliver hielt den „offiziellen Teil“ recht kurz – alle ausgelassenen Informationen finden sich in diesem Dokument.  

 

1. Informationen/ Neuigkeiten DARC, allgemein und Amateurfunk, allgemein

– OV-Info 6/19 des Deutschen Amateur-Radio-Club e.V. vom 25.11.2019

Auf der Mitgliederversammlung vom 16. bis 17. November in Baunatal hat der Amateurrat einen neuen Bundesvorstand gewählt.

Informationen für Mitglieder:

  • Der DARC e.V. hat einen neuen Vorstand
  • Kündigung wegen Beitragsrückstands
  • Jahresabschluss der Ortsverbände
  • Schützen Sie Ihren DARC-Webzugang!
  • 50 MHz – Vollversammlung der WRC19 hat die 2 MHz nun beschlossen

Service für Mitglieder:

  • Organigramm Organisation und Aufgabenverteilung DARC-Vorstand

Veranstaltungen

  • Terminkalender November – Dezember 2019 & 1. Halbjahr 2020

OVV Oliver wird die OV-Info weiterhin ausgedruckt auf die OV-Abende mitbringen und auf die Inhalte eingehen. Die OV-Info wird jedoch nicht (ggf. dadurch doppelt) an alle Mitglieder per Mail weitergeleitet. Alle Interessierten können sich über die unten aufgeführten Links dafür anmelden.

DARC-Mitglieder können die OV-Info im geschützten Bereich des DARC im Internet unter: www.darc.de/nachrichten/information-fuer-ortsverbaende herunterladen.

Es ist auch möglich, die OV-Info über das Web-Formular unter dem Link http://lists.darc.de/mailman/listinfo/ov_info direkt zu abonnieren.

 

2. Informationen/ Neuigkeiten DARC, Distrikt M

./.

 

3. Informationen/ Neuigkeiten DARC, Ortsverband M13

– Abschluss des OV-Technikprojekt FA-VA 5

Der OV hat eine Sammelbestellung von insgesamt 6 Antennenanalysatoren FA-VA 5 (Vektorieller Antennenanalysator) vorgenommen. Dieser wurde als (einfacher) Bausatz geliefert und am 01.12.2019 in einer gemeinsamen Aktion (Techniknachmittag) zusammengebaut. Durch die Sammelbestellung konnte ein Preisnachlass von über 10,00€ pro Bausatz erreicht werden.

Dankenswerterweise hat Sven, DJ5CM samt Familie für den gemeinsamen Zusammenbau seine (große) Gartenhütte bereitgestellt. Unter der positiven Einwirkung extremer Gastfreundlichkeit 😊 wurden alle Bausätze erfolgreich zum Leben erweckt. Eine Aktion, die wirklich Spass gemacht hat! Die Bilder dazu wird Oliver, DO7OMB zeitnah auf der Homepage einstellen.

Solange Mexico 13 keine verlässlichen Räume außer dem Ruhekrug zur Verfügung stehen, würden Sven & Sabine uns auch weiterhin mit temporärer Unterkunft unterstützen. Danke !

Peter, DB5NU und auch Jochem, DK2FT haben Bereitschaft bekundet, die fertigen Analyzer mit entsprechendem Meß-Equipment gegen zu prüfen.

 

– Belebung „Schleiwelle“

Ab sofort treffen wir uns an jedem Sonntag um 10:00 Uhr Lokalzeit zu einer OV-Runde auf der 2-m-OV-Frequenz 144,575 MHz FM, bevor wir gemeinsam um halb elf zum Nord-Ostsee-Rundspruch wechseln.

Am 08.12.2019 war hierbei mit insgesamt 5 Teilnehmern und einer Aktivität von 10:00 bis 12:00 Uhr schon ein deutlicher Erfolg zu verzeichnen. Wir bleiben dran.

 

– ILLW (International Lighthouse Lightship Weekend) 22. bis 23. August 2020 – in der Prüfung

Oliver prüft die Möglichkeit zur Teilnahme am ILLW Ende August 2020. Sollte sich ein geeignetes Leuchtfeuer finden, werden wir schauen ob wir ein entsprechendes Team zusammenbekommen. Alle grundsätzlichen Planungen dazu sind noch im Januar abzuschließen.

 

– Ferienspass 2020 – in der Prüfung

Eine Unterstützung des Sommer-Ferienspasses der Stadt Schleswig ist grundsätzlich anzustreben. Abhängig ist die Umsetzbarkeit von der Unterstützung von mindestens 4-5 Funkamateuren bzw. technikbegeisterten Mitgliedern. Als Planungsgrösse wird eine Kindergruppe (ca. 10-12 Jahre alt) von nicht mehr als 8 Kindern angenommen, welche bis zu 3 Vormittage (09:00 – 12:00 Uhr) mit einem Projekt betraut werden. Funkbetrieb unter Nutzung eines Ausbildungsrufzeichen sollte das Vorhaben als Erfolg abschließen.

 

– Teilnahme Funktionsträgerseminar 2.0 und weitere Teilnehmer 1.0

Klaus, DO1LKD und Oliver, DO7OMB planen im Oktober 2020 am Funktionsträgerseminar 2.0 teilzunehmen. Am zeitgleich verlaufenden Seminar 1.0 sollten bis zu 2 weitere Mitglieder des OV teilnehmen (Voraussetzung: Engagement im OV).

 

– Ausbau Zusammenarbeit mit anderen OV’s bzw. OB des VFDB (Z79) im näheren Umfeld

Um Vorhaben personell besser auf die Beine stellen zu können, sind Synergie-Effekte zu nutzen. Gemeinsame Vorhaben mit anderen OV – auch ausserhalb des DARC – sind eine echte Alternative. Beispiele: Ballonprojekte, Fielddays etc.

 

– Weiterführung der Technikabende (teils Wiederholung des letzten OV-Abend)

Folgende Themen wurden bislang identifiziert:

  1. VHF-Empfang mit einem (SDR) USB Stick
  2. Umgang mit Drohnen
  3. Einstieg in die Programmierung von Atmel Prozessoren mit der ARDUINO IDE
  4. APRS mit Raspberry pi – in Verbindung mit SDR Stick
  5. Tipps und Kniffe für die Benutzung eines WINDOWS-PC

Aufbauend auf dem Technikabend zum GPS könnten wir uns weiterhin dem Thema APRS widmen, siehe hierzu auch den Vorschlag von Werner, DG2LZ während des OV-Abend vom Juli. Hier mit dem Hinweis auf den CQ-DL Artikel „APRS Service Client“ zur Einbindung von Daten in das APRS-Netz via Arduino (CQ-DL 07/19, Seiten 26 bis 28). Insgesamt ein recht einfach zu realisierendes Projekt mit Potential.

Als erste Themen eignen sich auch – aufbauend auf dem Technikabend „GPS“ – alle Dinge rund um APRS (siehe oben) und vorangestellt auch ein Abend rund um Arduino und ggf. RaspberryPi.

Auch macht ggf. eine Programmierabend mit dem DMR-Handfunkgerät Anytone 878 Sinn – dieses haben mindestens 3 OM im OV. Zu Ansichtszwecken hat Oliver noch einmal ein entsprechendes Gerät mitgebracht.

Weiterhin haben sich unsere beiden neuen Mitglieder Bernd, DL8LO und Jochem, DK2FT angeboten den OV mit unterschiedlichen technischen Themen „zu füttern“. Dazu später mehr.

Wichtig ist, dass wir miteinander etwas unternehmen und uns austauschen. Auf jeden Fall soll es nicht anmuten wie ein „Unterricht“.

 

4. Finanzielle Angelegenheiten

Die OV-Kasse stimmt und ist ausreichend gefüllt. Wir gehen ohne wesentlichen Überhang in das nächste Jahr.

 

5. Vorhaben / Termine M13

Januar                                                 KEIN OV-Abend

Termin folgt                ab 19:00          OV-Abend mit DD4WK/MM „Maritimes Reisetagebuch“

07.02.2020                  ab 19:00          OV-Abend

06.03.2020                  ab 19:00          OV-Abend u. OV-Mitgliederversammlung (ohne Wahlen)

Ab April 2020              ab 14:00          Besuch Phonomuseum

 

6. Weitere Termine

siehe Terminkalender

 

7. Vorschläge / Anträge von Mitgliedern

– Schleiwelle

Bernd, DL8LO hat ausdrücklich zur Belebung der „Schleiwelle“ animiert und war auch gleich am Sonntag, dem 08.12.2019 mit dabei. Danke für das Engagement !

 

– QRP- / CW-Aktivitäten

Man ist auf mich zugekommen bezüglich einer Steigerung der CW-Aktivitäten. Unser Dirk, DL5LBQ ist ja hier besonders aktiv – @ Dirk: ggf. hast Du da ja auch weiterführende Ideen?! Der UKW-Contest Anfang Juli findet in SSB und CW statt. Hier bestünde auf jeden Fall eine Möglichkeit etwas in CW zu machen – z.B. „echte“ SSB-und CW-Schichten an der Club-Station.

Ggf. gibt es ja auch noch QRP-Enthusiasten unter Euch, die sich mit gesondertem Wissen und/ oder Aktivitäten einbringen wollen.

Für Hinweise und Tips sind wir dankbar !

 

 8. Sonstige Punkte

./.

 

Kropp, 09.12.2019

Oliver DO7OMB

OVV Schleswig M13

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.