DL0SX

CQ M13 – HIER: Technik-/ Vortragsabend “Atlantiküberquerung mit Funk / INTERMAR” & Weitere Informationen

 

Liebe M 13’ner !

Mit etwas Verspätung eine kleine Zusammenfassung unserer Veranstaltung von letzter Woche Mittwoch, dem 17. Februar 2021.

Ich gebe offen zu – das Wetter, viel Gartenarbeit und Familie waren zu verlockend um mich zum Tippen an den Rechner zu setzen 😊

Wolf, DD4WK gewährte 15 M13’nern einen überaus spannenden und lebendigen Einblick in sein Segelleben und ließ uns für mehr als 90 Minuten an einer seiner Transatlantiküberquerungen teilhaben.

Hier ging er, neben den nautischen und logistischen Herausforderungen, auch sehr detailreich auf den Funkbetrieb an Bord ein, der deutlich mehr als nur ein Funkgerät und eine Betriebsart umfasst.

Als besonders eindrucksvoll können mit Sicherheit die vielen Photos und die Videos bezeichnet werden, die uns M13 von der einsamen See bis hin zu Palmenstränden mitnahmen.

Auch stellte er uns den Verein INTERMAR e.V. vor, einen gemeinnützigen Verein von Funkamateuren, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, seefahrenden Amateurfunkern sowie Zuhörern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

In den vergangenen Tagen kamen etliche von Euch auf mich zu und  äußerten noch einmal ihre Begeisterung über den mitreißenden Vortrag. Auch auf diesem Wege gebe ich den Dank und das Lob an Wolf weiter !

DANKE !

Sollte jemand von Euch auf den Geschmack gekommen sein, einmal mit Wolf in See stechen zu wollen, nehmt gerne direkt mit ihm Verbindung auf. Er bietet ja auch kleinere Törns in den hiesigen Gewässern ein. Noch dazu kennt er alle DMR-Relais, die maritim genutzt werden können. Die Kontaktdaten stelle ich gerne bereit.

Die von Wolf verwendete Präsentation findet Ihr unter folgendem Link: Vortrag

Die Videos sind auf seinem Youtube-Kanal abrufbar: ARC 2017 Transatlantik unter bunten Segeln – YouTube

…                                                                                            

Im Zuge dieser Veranstaltung kam auch erstmal die neue Raumstruktur des DARC-Konferenzservers zum Einsatz. Auch wenn vieles gleich ist, war ja zu befürchten, dass nicht alles von vorne herein völlig glatt läuft – entsprechend hatten Wolf und ich bereits einige Tage vorher die Nutzung getestet. Tatsächlich müssen wir bei der Verwendung von Vorträgen mit einer größeren Datenmenge etwas tricksen und auch Videos lassen sich nicht von allen Netzspeichern bzw. Plattformen abrufen. Letztendlich lief der Abend technisch glatt durch.

Beim Zugang zum Onlinetreff hatten einige von uns Probleme. In der Masse lag dies daran, dass die Mitgliedsnummern bzw. Passwörter für den DARC-Zugang nicht vorlagen. Sollte jemand damit Probleme haben, helfen wir gerne weiter – schreibt dazu einfach Klaus, DO1LKD do1lkd@darc oder mich an.

Grundsätzlich ist aber immer möglich als „Gast“ teilzunehmen – das funktioniert unter folgendem Link, sobald der Onlinetreff gestartet wurde: https://treff.darc.de/d/#/Gastlink/CNrI1UD2 . Zur Anmeldung müsste Ihr Euren Namen und (sofern vorhanden) Euer Ruf-/ Kennzeichen eintragen. Ein Passwort ist nicht notwendig.

Da die Anmeldemaske die der DARC hier bereitstellt nicht ganz auf den ersten Blick verständlich ist, werde ich mit der Ankündigung für den März-OV-Abend eine kleine Anleitung versenden. Schönerweise wurde zeitgleich die Schleiwelle genutzt um noch den einen oder anderen von uns „einzufangen“ 😊.

Von den 15 Teilnehmenden haben am letzten Mittwoch insgesamt 5 die Möglichkeit zur einfachen Teilnahme als Gast genutzt. Wie gesagt – das funktioniert, sobald sich jemand im Onlinetreff aufhält (in der Regel immer so ca. 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn). Sollte Ihr mit dieser Methode auch Probleme haben, liegt es vermutlich an Eurer Internetverbindung oder Browsereinstellungen, die einen Zugang verhindern. Aber auch hier helfen wir gerne weiter.

Als unser nächstes Treffen steht der OV-Abend in der kommenden Woche am Freitag, den 05. März um 19:00 Uhr an. Wieder Als Angebot im Onlinetreff und auf der Schleiwelle.

Es folgt am 10. März ein Einstieg in SDR durch OM Jochem, DK2FT.

Die genauen Themen, Termine und Uhrzeiten findet Ihr in unserem Kalender unter: OV-Kalender – DL0SX

Bleibt gesund !

Wir freuen uns auf unsere weiteren Vorhaben und hören uns spätestens am Sonntag auf der Schleiwelle und beim Rundspruch !

 

vy 73 de

Oliver DO7OMB

OVV M13

Ein Gedanke zu “CQ M13 – HIER: Technik-/ Vortragsabend “Atlantiküberquerung mit Funk / INTERMAR” & Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar