DL0SX

CQ M13 – HIER: Sammelbestellung FA-VA 5 +++Bitte Rückmeldung bis zum 20.10.2019+++

 

Liebe M13’ner !


Wie bereits angekündigt, geht der OV eine Sammelbestellung für den Antennenanalysator FA-VA 5 (Vektorieller Antennenanalysator) an.
Dieser wird als (einfacher) Bausatz geliefert und könnte in einer gemeinsamen Aktion (Technikabend) zusammengebaut werden.

Zu einer gemeinsamen Bastelaktion schicken wir eine Info, sobald wir wissen wie viele von uns bestellen wollen. Wir würden uns freuen, wenn das gelänge !

 

Zum Gerät:

Beim FA-VA 5 handelt es sich um einen Komplettbausatz für einen Antennenanalysator bis 600 MHz von DG5MK (siehe FUNKAMATEUR 4/2018 und 5/2018).


Der Einzelpreis beträgt 179,00€ und er ist ab Ende Oktober 2019 wieder lieferbar.

Der Bausatz enthält die SMD-bestückte Platine, das Grafikdisplay, diverse einfach zu verlötende Bauteile (3 Tastschalter, 1 Schiebeschalter, 1 BNC-Buchse, 2 Batteriehalter, 3 Buchsenleisten für das Display, 1 USB-Modul), 8 Schrauben, 4 Gummifüße sowie ein bearbeitetes und bedrucktes Gehäuse aus eloxiertem Aluminium.

Zum Lieferumfang gehört eine ausführliche 40-seitige Bauanleitung in deutscher Sprache.

Der Zusammenbau ist in etwa 30 bis 60 Minuten erledigt.

Link: https://www.box73.de/product_info.php?products_id=4019


Die Bedienungsanleitung findet Ihr hier: https://www.box73.de/file_dl/bausaetze/BX-245_FA-VA5_Bauanleitung_DE_201908_w.pdf


Der Funkamateur bietet auch eine entsprechende Transportbox für 8,00€ an.  Link: https://www.box73.de/product_info.php?products_id=4086

 

Zur Bestellung:

1. Oliver, DO7OMB führt die Bestellung gesammelt in der 43. KW durch.

2. Der Preis des Gerätes beträgt 179,00€. Ich muss mal schauen, ob wir einen Nachlass bekommen.

3. Etwaig anfallende Portokosten werden gerecht aufgeteilt.

4. Sollte jemand noch etwas anderes aus dem Shop haben wollen, kann dies mitbestellt werden.

5. Oliver schreibt bei Auslösen der Bestellung alle Besteller an und teilt die jeweilig zu entrichtenden Beträge mit.

6. Vorkasse per paypal deutlich erwünscht. Ansonsten geht es natürlich auch in bar oder als Überweisung.

7. Verbindliche Zusagen bitte bis zum 20.10.2019 per Mail an do7omb@darc.de oder per 600 / direkt.

8. Ich setze dann die Bestellung in der Folgewoche ab.

9. Der aktuelle Sachstand wird unter dem unten aufgeführten Link auf der Homepage hinterlegt.

 

Verbindliche Bestellungen:

1. Oliver, DO7OMB (inkl. Box) (+)

2. Sven, DJ5CM u. Sabine, DO5OLP (+)

3. Frank, DL6YAU

4. Klaus, DO1LKD

5. Norbert, DB5LAD

6. Jannes, DO3JN (inkl. Box)

 

(+) = bezahlt (ist aber erst nach meiner Rückmeldung notwendig)

 

73 de

Oliver DO7OMB
OVV M13

9 Gedanken über “CQ M13 – HIER: Sammelbestellung FA-VA 5 +++Bitte Rückmeldung bis zum 20.10.2019+++

  1. DO7OMBDO7OMB Beitrags Autor

    Liebe M13’ner !

    Eine kurzer Ergebnisbericht zu unserer Sammelbestellung FA-VA 5.

    Vielen Dank für die gute Beteiligung !!! 🙂

    Folgende Mitglieder haben verbindlich bestellt:

    1. Oliver, DO7OMB (1 Gerät inkl. Box)

    2. Sven, DJ5CM u. Sabine, DO5OLP (1 Gerät)

    3. Frank, DL6YAU (1 Gerät inkl. Box)

    4. Klaus, DO1LKD (1 Gerät)

    5. Norbert, DB5LAD (1 Gerät)

    6. Jannes, DO3JN (1 Gerät inkl. Box)

    Die Bestellung setze ich morgen Nachmittag ab und melde mich dann umgehend bezüglich der tatsächlich anfallenden Kosten – diese Info geht dann nur an die betroffenen Mitglieder.

    Wer noch etwas „nachkarten“ möchte, kann dies gerne bis morgen Mittag tun.

    Auch werden wir versuchen den Zusammenbau zu einem gemeinsamen Event im Zuge eines „Technik-Abends oder-nachmittags“ zu machen“. Dazu später mehr…

    Ich wünsche einen ruhigen Start in die Woche !

    73 de

    Oliver DO7OMB
    OVV M13

  2. Sven SteinertSven Steinert

    Vielen Dank für deine Mühe, so ein Bastelabend kann ja dann ganz lustig werden 😀. Haben wir schon einen Termin dafür? Sollte meiner Meinung nach zeitnah mit der Lieferung sein, um die „Schätzen“ auch gleich nutzen zu können. Schönes Wochenende….

  3. DO7OMBDO7OMB Beitrags Autor

    Moin Sven !

    …etwas verspätete Rückmeldung meinerseits…

    Wir waren das ganze Wochenende in Baunat und „gut beschäftigt“. 🙂

    Ich warte noch auf eine Rückmeldung bezüglich des endgültigen Preises und auf die Rechnung. Die Bausätze sind ja alle offiziell vorbestellt und ich gehe von einer Auslieferung ab Anfang Oktober. Sobald ich weiß, wann die Bausätze wirklich kommen, können wir den Nagel für das Basteln fest einschlagen.

    Ich gehe darauf noch einmal auf dem nächsten OV-Abend ein. Ich denke, ein Termin Mitte November – Ort wäre noch zu klären – wäre am Sinnvollsten. Wir wollen schließlich auch alle bald damit „spielen“… 🙂

    73 de
    Oliver

  4. DO7OMBDO7OMB Beitrags Autor

    Liebe M13’ner !

    Ich habe gestern eine Rückantwort vom Funkamateur erhalten. Diese viel recht kurz und knapp aus.

    Leider kann ich noch nicht sagen ob wir einen kleinen Rabatt bekommen – ansonsten werden die Meßwiderstände über die OV-Kasse übernommen. Das ist ja auch was…

    Wir können davon ausgehen, dass die Bausätze bis Ende der kommenden Woche eintreffen werden.

    Die Transportboxen sind noch nicht lieferbar.

    Die Lieferung erfolgt versankostenfrei auf Rechnung. Wir gehen jetzt erst einmal von 179,00€ pro Bausatz aus.

    Ich bitte um baldige Zahlung per PayPal (siehe unten) oder in bar bei Übergabe.

    Als Tag für einen gemeinsamen Zusammenbau werfe ich mal Samstag den 16.11.19 oder Sonntag den 17.11.19 in den Raum.

    Ich denke, das sollte so in 2 1/2 Stunden zu bewerkstelligen sein inkl. ein wenig Klönschnack.

    Sven hatte sich ja bereit erklärt, seine Gartenhütte als Bastelraum zur Verfügung zu stellen.

    Bitte Rückmeldungen dazu an meine Mail-Adresse hier im Thread !

    Ich wünsche einen angenehmen Start ins Wochenende…

    Danke !

    73 de

    Oliver

    DO7OMB

  5. DO7OMBDO7OMB Beitrags Autor

    Hallo liebe zukünftige FA-VA 5-Besitzer !

    …die Lieferung ist noch nicht da…

    Ich halte Euch auf dem Laufenden. Eine Zahlung an mich reicht bei Übergabe vollkommen aus.

    Zur Zeit hat der Funkamateur eine Aktion bei der wir so ca. 7% Rabatt herausschlagen sollten – ich bleibe dran.

    Sven & Familie haben dankenswerterweise alles für unsere gemeinsames Event vorbereitet.

    Meine XYL Ulrike backt dann pünktlich einen Kuchen zur körperlichen Stärkung :-).

    Wir planen jetzt mit Samstag, dem 30.11.19 oder Sonntag, dem 01.12.19.

    Ich frage alle Teilnehmer ab und bis kommenden Mittwoch haben wir einen festen Termin.

    Soweit von meiner Seite !

    73 de

    Oliver DO7OMB

  6. DO7OMBDO7OMB Beitrags Autor

    Hallo liebe zukünftige FA-VA 5-Besitzer !

    Die Bausätze sind Anfang der Woche angekommen.

    Ich konnte sie noch nicht in Augenschein nehmen, da ich zur Zeit in Berlin bin.

    Also können wir das Projekt starten lassen.

    Der Zusammenbau findet am Sonntag den 01.12.2019 um 1400 Uhr bei Sven & Familie statt.

    Anbei die Adresse: Mittelweg 13, 24878 Lottorf.

    Bitte jeder seinen eigenen Lötkolben + Zubehör und gute Laune mitbringen ! 🙂

    Leider hat Frank, DL6YAU keine Zeit. Enstprechend werden wir seinen Bausatz für ihn mitbauen (war eh so vorgesehen).

    Von Peter, DB5NU habe ich noch keine Rückmeldung – da rufe ich noch diese Woche mal kurz an.

    @ Jannes – falls Du mit mir fahren willst, lasse es mich bitte wissen !

    Es nehmen teil:

    1. Sven & Familie

    2. Oliver

    3. Robin

    4. Klaus

    5. Norbert

    6. Jannes

    73 de

    Oliver DO7OMB

  7. DO7OMBDO7OMB Beitrags Autor

    Hallo liebe Bastler !

    @Frank: Dein Gerät funktioniert! 🙂

    Nochmal Danke für den angenehmen Nachmittag !

    Ich denke, wir gehen den richtigen Weg auch in technischen Dingen „die Nase zusammenzustecken“ und uns gegenseitig zu helfen.

    Letztendlich sind die locker 4 1/2 Stunden ja wie im Fluge vergangen… 🙂

    Einen Riesendank auch noch einmal an Sabine, Sven & Sören für die tolle Gastfreundschaft !

    …auch direkt aus meiner Richtung bezüglich der Rückfahrt von Jannes – so konnte ich noch in Ruhe Abendessen, bevor es dann um 2000 Uhr Richtung Berlin ging.

    Bezüglich der Kalibrierung müssen wir halt schrittweise vorgehen. Hätte nicht gedacht, dass das so lange dauert…

    @ Sven – wie lange hat es denn nun letzendlich gedauert eine komplette Kalibrierung durchzuführen ?

    Beste Grüße & 73 de

    Oliver DO7OMB

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.