DL0SX

CQ M13 – HIER: Aktuelle Informationen zum UKW-Fieldday & Sonstiges

 

Liebe M 13’ner !

Ich hoffe, es geht Euch allen gut !

Anbei einige wichtige Informationen für den OV.

 

1. UKW-Fieldday

Wie „angedroht“ eine Rückmeldung zur Durchführung unseres UKW-Fieldday am ersten Juli-Wochenende.

Wir haben es uns nicht leicht gemacht und intensiv im Vorstandsteam beratschlagt. Wir sehen zur Zeit leider keine vernünftige Vorgehensweise unseren Fieldday durchzuführen.

Letztendlich geht die Gesundheit vor und nicht wenige von uns, die sonst gerne dabei sind oder einfach „nur herumkommen“, gehören zur Risiko- oder gar Hochrisikogruppe.

Also: Kein UKW-Fieldday 2020 !

Es hat sich auch kein OM gemeldet, der den Fielddayplatz für sich allein nutzen möchte – entsprechend haben wir diesen „zurückgegeben“.

Bezüglich des Kurzwellen-Fieldday im September gehen wir dann ähnlich vor und werden ca. 14 Tage vor der Durchführung über die Umsetzung entscheiden.

Wie schrieb mir Dirk, DL5LBQ so schön: „Schade , aber ich glaube , da trifft es zur Zeit andere härter . Wir müssen ja nicht komplett auf unser Hobby verzichten.“

Entsprechend fordern wir Euch auf, dennoch – dann von daheim – am Contest teilzunehmen. Ich werde dann aus Kropp mit DK0SL in die Luft gehen – das wäre ja erstmals zum Einsatz gekommen.

Aber es gibt auch Gutes zu berichten…

 

2. Schleiwelle / QRG-Wechsel

Auch hier haben wir nun 2 Monate getüftelt, probiert, gelauscht und beratschlagt.

Die von uns nutzbaren Ausweich-Frequenzen sind auch nicht wirklich besser als die bisherige 144,575 MHz.

Wir bleiben also auf der Schleiwelle, so wie wir sie bisher hatten. Auch nicht weiter schlimm…

Eine 10m-OV Frequenz wird in absehbarer Zeit dann bekannt gegeben.

 

3. OV-Material

Unser großes Militärzelt, welches wir einfach nicht nutzen können, wurde veräußert. Der Betrag fließt in die Anschaffung von zukünftigem OV-Material ein. Mehr dazu am kommenden OV-Abend.

 

4. Flohmarkt

Weiterhin hat OM Erhard, DG1LBJ noch einige Geräte identifiziert für die er neue Besitzer im OV sucht.

Es handelt sich um einen funktionsfähigen Transistor Checker LB-1 von Bürklin (ca. 1975) mit 9 Volt Batterie.

– einen Morse Code Oscillator von NORIS (Conrad, ca.1978) mit 2 x 1,5 Volt Zellen. Der kann Licht und Ton oder nur Ton erzeugen.

– ein Stehwellenmessgerät / Feldstärkeanzeiger FSI-15 von Minix

– eine 230 Volt Schaltuhr – für Liebhaber

Bilder findet Ihr hier:  http://www.dl8lab.darc.de/m13/m13_images/

Rückmeldung bitte an OVV Oliver – DO7OMB@darc.de oder direkt an Claus – DL8LAB@darc.de.

Einen entsprechenden Eintrag auf unserem Flohmarkt findet Ihr auch unter: http://dl0sx.de/m13-flohmarkt/

 

Weiterhin haben Klaus, DO1LKD und ich uns einmal die „CORONA-App“ vorgenommen – hat ja auch etwas mit Funken zu tun.

Für uns Funkamateure leider völlig unspektakulär in der Anwendung – einfach installiert, wenig Einstellungen vorzunehmen und saugt kaum am Akku…

Basteln kann man daran auch nicht…

Aus unserer Sicht eine sinnvolle Erfindung, deren Nutzung sich lohnt !

 

Soweit erst einmal wieder von unserer Seite…

Bleibt gesund und passt auch Euch auf !


vy 73 de

Oliver DO7OMB
OVV M13

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.